Programm
  Über uns     Grundgedanken     Organisation     Kooperationspartner  
Workshopinhalte
Intervision und mehr
Schule und Unternehmen
Selbstlernen
Zusatzangebote
Coaching
Vorbereitung Eignungsfeststellungsverfahren
Allgemein:
Startseite
Download
Kontaktformular
Links
AGB
Impressum
Disclaimer
Sitemap

Coaching

Zum Grundverständnis

Das Coachingangebot des IVTM ist ein zusätzliches Angebot für die Teilnehmer an der SchulleiterAkademie zur Reflexion und Gestaltung ihres beruflichen Handelns, das individuell oder als Gruppe von max. 3 Personen ergänzend gebucht werden kann.

Im Gegensatz zu anderen Beratungsformen ist Coaching im IVTM thematisch auf die berufliche Praxis der zu Beratenden zentriert. Als Beratungsform ist Coaching immer ein zwischenmenschliches Ereignis, und als Beratung für professionelle Praxis verhandelt es auch wieder zwischenmenschliche Ereignisse.

Die Zielstruktur des im IVTM verfolgten Coachingmodells gliedert sich nach

einem individualistischen,

einem interaktionistischen und

einem systemischen Prinzip.



Coaching strebt die Veränderung von einzelnen zu Beratenden an durch:

„Neuentwicklungen“ von Deutungs- und Handlungsmustern und Umstrukturierungen vorhandener Deutungs- und Handlungsmuster.

Rahmenbedingungen für ein Coaching

Coaching als Instrument einer individuell und situativ ausgerichteten Führungskräfteentwicklung basiert auf den Prinzipien der Freiwilligkeit, Vertraulichkeit und auf fachlich-inhaltlichen Zielsetzungen und Methoden. Die Ziele und Inhalte, der zeitliche und organisatorische Rahmen werden in einem Coachingvertrag vereinbart.









© 2009 IVTM GmbH | Gäuseland 15 | 44227 Dortmund


Druckbare Version