Grundgedanken
  Über uns     Programm     Organisation     Kooperationspartner  
Methodischer Grundgedanke
Inhaltlicher Grundgedanke
Allgemein:
Startseite
Download
Kontaktformular
Links
AGB
Impressum
Disclaimer
Sitemap

Grundgedanken

„Gute" Schulleitung ist eine der wesentlichen Erfolgsbedingungen für die Entwicklung von Schulqualität. Ohne gute Schulleitung kann gute Schule nicht gelingen. Schulleitung ist ein Beruf mit einem spezifischen Anforderungsprofil. Schulleitung ist die entscheidende Instanz für das interne und externe operative Management einer zentralen Institution unserer Gesellschaft: der Bildung.

Das Berufsbild Schulleitung wird von vielen Facetten aus unterschiedlichen Bereichen des gesellschaftlichen, pädagogischen und wirtschaftlichen Lebens geprägt. Es stellt hohe Anforderungen an den Einzelnen in verschiedenen Kompetenzbereichen sowie im Handeln.

Die SchulleiterAkademie vermittelt Managementwissen und rückt den Erwerb von Handlungsfähigkeit in den Mittelpunkt des Lehr- und Lernangebots.

Professionelle Handlungskompetenz für die Leitung einer Schule/Bildungseinrichtung baut auf die von den Teilnehmern vorher im Studium, in der beruflich/pädagogischen Praxis und im alltäglichen Handeln entwickelte Kompetenz auf. Professionelle Kompetenz für Schulleitung erfordert eine Ausprägung, Erweiterung und Differenzierung der mitgebrachten Fähigkeiten zu analysieren, zu planen, zu entscheiden, zu organisieren, zu führen und zu kontrollieren.

Die SchulleiterAkademie richtet ihr Weiterbildungsangebot auf vier Kompetenzbereiche aus:

Personale Kompetenz

Soziale Kompetenz

Management Kompetenz

Fachliche Kompetenz



Die Inhalte und Methoden greifen in ihrer modularen Anlage das interdisziplinär vernetzte Berufsbild moderner Schulleitung auf.









© 2009 IVTM GmbH | Gäuseland 15 | 44227 Dortmund


Druckbare Version